Joachim Baldauf

StandortBerlin AgenturAgentur Neubauer
www.agenturneubauer.com KundenMagazine wie Allegra, Amica, Black and White, Blush, Bolero, Bolero Man, Carnet, Copy, Cosmopolitan, Deutsch, Diva, Elle, Encore, FHM Collections, File, First, Foto-magazin, Gala, Galore, GQ, Greenpeace Magazin, I-Magazine, Icon, Jetzt Magazin, Kidswear, Kultmagazin, Liebling, Lufthansa Magazin, Marie Claire, Max, Muse, Neo 2, Neon, Nido, NZZ Magazin, Opera, Page, Paperplanes, Petra, Park Avenue, Quality, Qvest, Razor, Rosebud, Schön Magazin, Sehnsucht, Sepp, Sleek, Der Spiegel, Spruce, Squint, Squint Homme, Stern, Style And The Family Tunes, SZ Magazin, Tush, Upper Ten Magazin, Vanity Fair, Wallpaper*, Wiener, Vogue, Vorn, Die Zeit, Zeit Magazin, Zoo

Kunden wie BMG, BMW, Bree, Camel, Chanel, Christ, Clemens en August, Estée Lauder, Harrods, Schwarzkopf, Olympus, Hasselblad, Henkel, Hogan, Jette Joop, Leica, Levis, Marks & Spencer, Nil, Porzellan Manufaktur Meissen, Residenztheater München, Schiesser, Selfridges, Sony, St. Emile, Swarovski, Target, Timberland, Universal Music, VW, Wella

Einige ehrenamtliche Kunden wie Ärzte ohne Grenzen, Altonaer Museum, Deutsches Rotes Kreuz, Dunkelziffer e.V. SchwerpunktFotograf, Designer und Publizist VitaJoachim Baldauf, 1965 geboren in Weiler/Allgäu, lebt in Berlin und arbeitet international
1984–1987: Studium und Diplom in Textildesign am Technikum Reutlingen
1987–1989. Design für Fabric Frontline, Holzhauser Textildesign, Rueff Muntlix, Stragapede Didra und andere
1989–1998: Art Direction für Magazine und Kunden wie Adidas, Bertelsmann Music Group, Casa, Cosmopolitan, Doc Martens, Helmut Lang/Sucrow-Barthel, Levis, MAC, MVG-Verlag, Timberland, et al.
1992: Gründung der Boom Communication Agentur in München, Publikationen wie Nachtschwärmer und Lavabo
Seit 1998: freier Fotograf
1999–2002: Intensive Zusammenarbeit für „Wallpaper*“ Magazine, London, etwa 30 Editorials, mehrere Titel
Seit 2002: Ausstellungen und Gruppenausstellungen
2004: Gründung von Printkultur , einem Verlag, dann Publikation von „Vorn“ Magazin und Büchern
Since 2009: Tutor und Berater diverser Universitäten und Akademien, darunter Academie Beeldende Kunsten, Maastricht; Fachhochschule Dortmund; Fefè Projects, Rome; Hochschule für Künste, Bremen; Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin; Merz Akademie, Stuttgart; Universität der Künste, Berlin
2015: Gründung von Emerenz Websitewww.joachimbaldauf.com, www.printkultur.de, www.emerenz.com KontaktGustav-Holzmann-Straße 4
10317 Berlin

Projekte